Jobs

Bezirk Hartberg-Fürstenfeld - Begleitdienst:

 

Die INPUT gemeinnützige GmbH sucht unbefristet zum ehestmöglichen Einstieg eine*n Mitarbeiter*in für die Umsetzung der Flexiblen Hilfen nach dem Case Management Ansatz im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Das Anstellungsausmaß beträgt 21 Wochenstunden.

Das Aufgabengebiet:
-       Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien in schwierigen Lebenslagen nach dem Konzept des Case Managements in der Kinder- und Jugendhilfe
-       Systemische Arbeit unter Einbezug des gesamten Familiensystems und aller relevanten Personen und Einrichtungen
-       Enge Zusammenarbeit mit der Bezirksverwaltungsbehörde als Auftraggeber
-       Mitarbeit in Projekten im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe
-       Netzwerkarbeit im gesamten Bezirk
-       Administrative Tätigkeiten wie lückenlose Dokumentation, das Verfassen von Betreuungsplänen und Berichten
-       Teilnahme an multiprofessionellen Teams und Supervisionen
  
Voraussetzung:
-       Volljährigkeit (vollendetes 18. Lebensjahr)
-       Unbescholtenheit
-       positiv abgeschlossene Pflichtschulausbildung

Führerschein B und eigener PKW sind erforderlich.
  
Das Entgelt richtet sich nach dem SWÖ Kollektivvertrag und beträgt mindestens € 1.065,21 brutto auf Basis 21 Stunden pro Woche. Die tatsächliche Entlohnung ist abhängig von Qualifikation und Vordienstzeiten.
  
Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an

Frau Jaqueline Scheer, BA. – jaqueline.scheer[at]input-stmk.at