Offene  Jugendarbeit

Die Betreuer*innen des Jugendzentrums WAVE (Leibnitz/Wagna) und des Jugendraums RAdau (Bad Radkersburg) sind mehrmals wöchentlich für dich vor Ort! Schau einfach im offenen Betrieb vorbei und/oder nimm an unseren spannenden Projekten teil: Wir basteln und singen, wir grillen und chillen, wir raften und klettern, wir führen Impro-Shows durch und zocken FIFA, spielen Tischtennis und Billard etc.

Das Tolle ist, du kannst, aber musst nicht mitmachen! Wenn du dich zurückziehen oder einfach gemütlich abhängen magst, wirst du immer ein ruhiges, ungestörtes Plätzchen finden.

 

Öffnungszeiten Jugendzentrum WAVE
Mittwoch: 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 14:00 – 19:00 Uhr
Samstag: 14:00 – 20:00 Uhr

Adresse
März bis November: Marenzi-Park, Bahnhofstraße 14, 8430 Leibnitz
Dezember bis März: Klostergasse 37, 8430 Leibnitz

 

Öffnungszeiten Jugendraum RAdau
Dienstag: 15:00 – 19:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 – 19:30 Uhr
Freitag: 15:00 – 21:00 Uhr

Adresse
Hauptplatz 2 „Aquilahof“, 8490 Bad Radkersburg

 

Kontaktpersonen

 

Standortleitung „Jugendzentrum WAVE“ (Leibnitz/Wagna)
Max Pratter - Tel. +43 (0) 664 / 88194073, Mail: max.pratter@input-stmk.at
juz.leibnitzwagna[at]input-stmk.at

 

Standortleitung "Jugendraum RAdau" (Bad Radkersburg)
Max Stadtegger - Tel. +43 (0) 664 / 88194072, Mail: max.stadtegger[at]input-stmk.at
jugendraum.radau[at]input-stmk.at

 

 

Informationen

Offene Jugendarbeit …

Wir begreifen uns als unverzichtbarer Bestandteil kommunaler und regionaler Jugendpolitik. Sämtliche Gruppen, Mitglieder diverser Szenen und (Sub-)Kulturen sind im Jugendzentrum WAVE, wie auch im Jugendraum RAdau erwünscht und willkommen, solange das Gegenüber geschätzt und geachtet wird. 

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Unterstützung einer positiven Identitätsentwicklung. So stellen unsere Angebote ein Übungsfeld, einen geschützten Rahmen auf dem Weg zu Eigenverantwortung und Eigenständigkeit dar. Unsere Begleitungs- und Beratungsangebote können als hilfreiche Stützen auf dem Weg zu einer reifen Persönlichkeit genützt werden.

Der Fokus unserer Projekte orientiert sich entlang der Kinder- und Jugendstrategie des Landes Steiermark mit den Handlungsfeldern Jugendschutz & Prävention, Jugendinformation & -beratung, Jugendkultur & kreative Ausdrucksformen, gesellschaftspolitische Bildung & Partizipation sowie Bildungs- & Berufsorientierung.  Dies verwirklichen wir in sozialen Räumen mit Face-to-Face-Interaktion, aber auch in virtuellen Realitäten sozialer Medien. Aufgrund dieses breiten Ansatzes werden individuelle, soziale, politische, (inter-)kulturelle wie auch Gender-Kompetenzen gefördert.

Ausgehend von den genannten Handlungsfeldern werden Themen und Schwerpunkte gemeinsam mit den Jugendlichen aufgegriffen, um an den Bedarfen der Jugend orientiert zu sein!

Als Team der Offenen Jugendarbeit der INPUT gemeinnützigen GmbH bieten wir einen niederschwelligen, auf Freiwilligkeit beruhenden, kostenfreien Zugang zu unseren Angeboten, bei dem keine Mitgliedschaft nötig ist. Wir haben fixe Öffnungszeiten in unseren Räumlichkeiten, agieren aber auch sozialräumlich.

Wir sehen uns als Interessensvertretung, als gewichtige Stimme für die Jugend!

Neben all diesen Mosaiksteinen professionellen, sozialpädagogischen Handelns kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz, denn seien wir ehrlich: Was gibt es Schöneres als eine unbeschwerte Zeit abseits der Herausforderungen von Schule und Lehre, abseits der vielen Unsicherheiten auf dem Weg zum Erwachsenendasein?

Informiere dich gleich unter dem Menüpunkt „Neuigkeiten“ über die kommenden Veranstaltungen und Projekte. Wir freuen uns auf DICH :)

 

Dein Team der Offenen Jugendarbeit